Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren und schließen

GenoMobilität – Partner

ABB (Schnellladestationen)

Das Elektrifizierungsgeschäft von ABB bietet ein breites Portfolio an Produkten, digitalen Lösungen und Dienstleistungen, von der Schaltanlage bis zur Steckdose, die eine sichere, intelligente und nachhaltige Elektrifizierung ermöglichen. Das Angebot umfasst digitale und vernetzte Innovationen für Nieder- und Mittelspannung, darunter EV-Infrastruktur, Solarwechselrichter, modulare Umspannwerke, Verteilungsautomation, Leistungsschutz, Verdrahtungszubehör, Schaltanlagen, Gehäuse, Verkabelung, Sensorik und Steuerung.

wallbe® GmbH (Wallbox und Normalladestation)

Mit intelligenten Ladelösungen, durchdachter Vernetzung und effizienter Steuerung verbindet wallbe® alle Aspekte für modernes Laden. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Sichtweise. Darum arbeitet wallbe® mit erfahrenen Elektrospezialisten, IT-Fachleute und Ingenieure eng zusammen, um innovative Lösungen zu entwickeln.
wallbe® berücksichtigt die spezifischen Bedürfnisse, die in einem Unternehmen und seinen Betriebsabläufen vorliegen. Mit diesem Know-how ist wallbe® einer der Treiber der Elektromobilität.
Die kostengünstigen und flexiblen Ladelösungen tragen dazu bei, die notwendigen Infrastrukturen besser, schneller und effizienter auszubauen. Zudem bietet wallbe® individuelle Angebote für eine Vielzahl von Geschäftsmodellen für unterschiedliche Branchen und Anwendungen.

Gebr. Bauer GbR (E-Bike-Ladeschrank)

1980 gründeten die Hans-Peter und Karl-Heinz Bauer die Firma Gebr. Bauer GbR zur Herstellung von elektronischen Messgeräten und einer Abteilung für Haus- und Gewerbeinstallationsarbeiten sowie ein Dienstleistungsunternehmen für Zählerservice aller Art. Heute ist die Firma Bauer ein europaweit operierendes Unternehmen mit zwei Produktionsstätten in Mindelheim(D). Die Bauer-Gruppe ist heute sehr viel mehr als nur ein Dienstleiter und Hersteller von Zählern und Zählerzubehör. Das Spektrum reicht von der Reparatur und der Eichung von Stromzählern aller Fabrikate und Typen bis hin zur Entwicklung und Herstellung von elektronischen Zählern, Prepaymentzählern für Strom, Gas, Wasser und Wärme sowie Kassenautomaten und komplexen Systemen und Systemlösungen. Individuelle Lösungen und Entwicklungen von Soft- und Hardware ist für die Firma eine Selbstverständlichkeit und dies in äußerst kurzer Zeit.

BayWa AG (Projektunterstützung)

Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation &
Digitalisierung. Im Segment Energie der BayWa AG ist die Geschäftseinheit Tankstellen/Elektromobilität angesiedelt, die neben dem klassischen Automatentankstellen-Geschäft seit 2018 ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Elektromobilität bietet. Die Schwerpunkte liegen hier in der Planung, Projektierung, Installation und Wartung von Ladeinfrastruktur für Dritte. Die BayWa Hybridkarte ist heute über Cross-Akzeptanzen an 2.500 Tankstellen und an 95 % der öffentlichen Ladeinfrastruktur in ganz Deutschland einsetzbar.

SSL Energie (E-Bike-Ladestation)

Die SSL Energie GmbH ist ein junges Unternehmen, das sich auf das „Speichern, Steuern und Laden von elektrischer Energie“ spezialisiert hat. Firmensitz ist Haag in Oberbayern. Zur Ergänzung des Portfolios wurden die Geschäftsbetriebe der ECC Batteries GmbH in Geesthacht und der automationNEXT GmbH (Gebäudeautomation) aus dem österreichischen Lustenau erworben. Ein weiterer, wichtiger Schritt für die zukunftsorientierten Aktivitäten des Unternehmens war der Kauf der Schletter-Produktserie „P-CHARGE“ (Ladesysteme für Elektrofahrzeuge). Ziel der SSL Energie GmbH ist die erfolgreiche Weiterführung dieser Geschäftsbetriebe und das Einbringen innovativer Ideen in die Sparten „Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriezellen“, „Gebäudeautomatisierung“ und „Ladesysteme für E-Mobilität“.

Mehr über unser Angebot rund um die GenoMobilität

Sie haben noch Fragen?