Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren > Datenschutzhinweisen

> Impressum

> Datenschutzerklärung

Ihre Datenschutzeinstellungen

Premiumkonditionen – So funktioniert´s!

Zurück zu den Premiumkonditionen
  • Klicken Sie auf die gewünschte Automarke.
  • Wählen Sie das gewünschte Modell aus.
  • Wählen Sie Ihre Rabattstufe aus.
  • Stellen Sie Ihr neues Fahrzeug nach Wunsch im Konfigurator auf der Hersteller-Webseite zusammen und tragen Sie im Anschluss den ermittelten Preis in das Formular ein. Sie erhalten direkt den rabattierten Endpreis für Ihr Wunschfahrzeug.
  • Nach dem vollständigen Ausfüllen und Absenden des Formulars erhalten Sie Unterlagen, die Sie uns bitte unterschrieben zurück senden. Zusätzlich benötigen wir noch Ihre Fahrzeugkonfiguration sowie eine Kopie Ihres Personalausweises (beidseitig). Bitte beachten Sie die Checkliste, die Sie per E-Mail mit den Unterlagen erhalten.
  • Sie erhalten den Kaufvertrag für Ihr Fahrzeug vom Autohaus.
  • Sie holen Ihr neues Fahrzeug gemäß der gewählten Option beim vorgegebenen Händler oder im Werk ab.


Checkliste – Welche Unterlagen muss ich einreichen?

  • 1. und 2. Seite des Vermittlungsangebotes
  • Fahrzeugkonfiguration des Herstellers als PDF und/oder den Konfigurationscode des Herstellers.
  • Personalausweiskopie (beidseitig, gut lesbar)

    Wir bevorzugen Ihre Unterlagen per Mail z. B. als Scan. Alternativ können Sie die Unterlagen per Post zusenden.

    Bei Auswahl der Variante „mit Vorlage Fahrzeugschein“:
  • Fahrzeugscheinkopie des Fremdmarken-PKW (Mindestzulassung 6 Monate, Namens- und Adressgleichheit mit dem Besteller)

    Zusätzlich:
    Damit erhöhte Nachlässe, z. B. für Kunden mit Behindertenausweis oder Gewerbekunden, vom Autohaus gewährt werden können, benötigen wir von Ihnen noch weitere Unterlagen:
  • Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
    Kopie des Behindertenausweises (beidseitig), bei Audi wird zudem eine Kopie des Führerscheins verlangt.
  • Gewerbetreibende:
    Gewerbeschein oder –anmeldung / Handelsregisterauszug / Partnerschaftsregisterauszug und Kammerbestätigung
    oder Mitgliedsausweis seitens der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) bzw. Handwerkskammer oder
    Bescheinigung des Steuerberaters über Ihre Vollerwerb-Selbstständigkeit.
  • Selbstständige Freiberufler:
    Nachweis über die Mitgliedschaft in einem berufsständischen Versorgungswerk (Mitgliedsausweis der jeweiligen Kammer, z.B. Rechtsanwaltskammer, Ärztekammer) oder Bestätigung einer der berufsständischen, wirtschaftspolitischen Vereinigung und bitte auch Umsatzsteuernachweise oder eine aktuelle Bescheinigung des Steuerberaters über die Vollerwerb-Selbstständigkeit mit Angabe der Steuernummer einreichen.
  • Selbstständige Land- und Forstwirte:
    Nachweis über die Mitgliedschaft bei der Land- und Forstwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Der Steuerberater
    muss eine Vollerwerb-Selbstständigkeit des Bestellers bescheinigen.
  • Eingetragene Vereine und Genossenschaften:
    Vereinsregisterauszug / Genossenschaftsregisterauszug oder Handelsregisterauszug
  • Journalisten:
    Ein gültiger, deutscher, anerkannter Presseausweis. Je nach Hersteller gelten andere Bedingungen.
  • Führerscheinneulinge / „Junge Fahrer“:
    Kopie des Führerscheins oder Bestätigung des begleitenden Fahrens ab 17. Bei Minderjährigkeit des Bestellers wird eine Unterschrift und eine zusätzliche Kopie des Personalausweises des Erziehungs-berechtigten verlangt.

    Ihre Rabatterläuterung ist nicht aufgeführt? Bitte fragen Sie uns im Einzelfall, welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen.